Langsam knospen die Errungenschaften der Marketing-Technologien

Veränderungen im Marketing: Adobes Lead Management Prozess

Kürzlich hatte ich Gelegenheit, aus Anlass der Eloqua Success Tour mit Regina Mehler, Director Marketing Central Europe von Adobe Systems zu sprechen. Dabei ging es vor allem um B2B-Marketing und wie neue Technologien die Prozesse optimieren können.

Hier noch ein paar Statements aus dem Gespräch:

Interview: B2B-Marketing und neue Prozesse

1. Frage: Wie hat sich das B2B-Marketing in den letzen fünf Jahren verändert und welche Rolle spielt Marketing-Automation dabei?

„Die Veränderung ist maximal. Endlich haben wir die Möglichkeit die Aktivitäten zu messen und zu belegen, wie groß der Einfluss von Marketing auf die Sales-Pipeline tatsächlich ist. Marketing muss ein Business-Advisor werden. Nur dann kann Marketing behaupten, das Business zu kennen, die Pipeline und die Märkte zu beeinflussen und natürlich auch die richtigen Kampagnen zu fahren. Dann kann ich auch mehr Budget fordern.“

2. Frage: Wie hat sich die  Rolle des Marketings dadurch verändert

„Marketing ist sehr viel komplexer, anspruchsvoller und strategischer geworden.“

3. Frage: Wie hat Marketing Automation Einfluss auf die Pipeline?

„Da wir heute schon sehr früh im Leadprozess ansetzen, können wir vom Erstkontakt über z. B. einen Event-Besuch sehen wie sich ein Lead entwickelt und wann die Übergabe in die Sales-Pipeline sinnvoll ist. “

4. Frage: Was ist das besondere am Adobe Lead-Nurturing Prozess?

„Das besondere an unserem Lead-Nurturing-Prozess ist der Closed-Loop-Ansatz. Wir haben uns überlegt, welche Tools wir brauchen, um vom Erstkontakt bis zum verkauften Produkt messen zu können. Wir haben uns für Eloqua, Omniture und Salesforce.com entschieden. Unser Vertrieb ist begeistert, weil er so die gesamte Lead-Historie sehen kann.“

Welchen Nutzen kann Ihnen Marketing Automation bringen? Erfahren Sie es in unserem kostenlosen Whitepaper.

button hier gehts zum whitepaper

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.