Customer Experience: Kundenerlebnisse optimieren

Das Kundenerlebnis spielt insbesondere im digitalen Wandel eine wachsende Rolle. Der Kunde bewegt sich nicht nur selbstständiger durch Customer Lifecycle und Vertriebstrichter, sondern hat durch die Informationsvielfalt des Internets immer die Möglichkeit, eine bessere Alternative zu finden.

Um also Absprungraten (Churn) zu vermeiden und nicht nur Kunden zu konvertieren, sondern zu behalten (Retention), müssen Unternehmen alle kundennahen Bereiche so ausrichten, dass die Customer Experience und damit die exzellente Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– warum Kontaktpunkte (Touchpoints) nicht nur die Kaufphase Ihrer Kunden markieren, sondern auch maßgeblich Einfluss auf die weitere Entwicklung der Kundenbeziehung haben können.

– Best Practices in der Customer Experience, Beispiele aus dem Alltag sowie Erläuterung von Kundenpsychologie und -verhalten, um genauer auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen.

– warum die Digitalisierung alleine nicht reicht, um begeisternde Kundenerlebnisse zu schaffen.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper „Einführung zur Customer Journey„, wie sie das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt von Marketing, Vertrieb und Service stellen können und wie die digitale Transformation Ihnen dabei hilft.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

Buyer’s Remorse : Content Marketing nach dem Einkauf

In Mario Barths Comedy-Programm gibt es unter anderem eine belustigte Überlegung, warum seine Freundin nach dem Klamottenkauf alles zuhause noch einmal anprobiert. Barth findet es albern, aber dahinter steckt ein psychologisch sehr verständliches und geschlechterunabhängiges Verhalten.

Was Marketing von Fußball lernen kann: Schönes Spiel – schöne Taktik

Schöner Fußball sieht mühelos und spontan aus, doch dahinter stecken ausgeklügelte Routinen, eine perfekte Zusammenarbeit und genug Kontrolle, um auch mal auszuscheren – Marketing kann davon so einiges lernen. Für mich ist Bastian Schweinsteiger ein großer Stratege. So wie ein Filmregisseur sein Drehbuch hat, hat Bastian Schweinsteiger seinen Matchplan. (Jupp Heynckes, Fußballtrainer) Wenn etwas einfach […]

Welche Touchpoints sind wichtig für die Customer Experience?

„Fortwährend hinter angenehmen Erwartungen schleichen die unangenehmen Möglichkeiten“ (Wilhelm Busch) So gut wie jeder Marketing-Experte weiß mittlerweile, wie grundlegend die Identifizierung und Optimierung von Touchpoints (Kontaktpunkte) für ein positives Kundenerlebnis sind. Dabei fällt es natürlich zunehmend schwer, die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten zwischen Unternehmen und potenziellen Kunden im Überblick zu behalten.

Heißen Sie Ihre Kunden Willkommen Quelle: Pixabay

Wie kundenfreundlich ist Ihr Lead Management?

Zwischen Leads und Kunden liegen oftmals Welten. So kann die erfolgreichste Lead-Kampagne am Ende nur einige wenige Kunden generieren und am Ende fragt man sich sowohl im Vertrieb als auch im Marketing – was ist da schief gelaufen?  

Kundenbindung: Vertrauen schaffen und Loyalität ernten

Kundenbindung: Warum Retention wichtig ist

In einem Gründerszene-Artikel aus dem Jahr 2014 blamierte sich ein angeblicher Marketing-Experte mit einem Ratgeber-Beitrag, indem er stolz verkündete, mit etwas Budget hunderttausende neue Facebook-Follower erlangt zu haben.

Welcher Moment that matters sorgt für Absprünge und welcher für Konversionen?

Der „Moment that Matters“ einer Customer Journey

Als ich kürzlich am Customer Journey Mapping Workshop in der Münchener Allianz Arena teilnahm, habe ich eine für mich sehr interessante und aufschlussreiche Erkenntnis gezogen. Wie in einem unserer letzten Artikel bereits beschrieben, wurde bei diesem Workshop die Customer Journey einer Beispielkundin nachvollzogen, analysiert und anschließend versucht zu optimieren.

Digitale Transformation in B2B-Unternehmen

In meinem letzten Artikel berichtete ich über meine Eindrücke, die ich im Rahmen des zweitägigen B2B Marketing-Kongresses in Würzburg gesammelt hatte, der unter dem Motto „Digitalisierung – Treiber und Getriebene“ stand. Ein besonderer Fokus wurde auf die Themen Content Marketing und Storytelling gelegt, welche auch in B2B-Unternehmen zunehmend Einzug halten. Doch auch andere Sprecher begeisterten […]

Kundenbeziehungen

So entstehen langfristige Kundenbeziehungen

Ganz nüchtern betrachtet unterschieden sich zwischenmenschliche Liebesbeziehungen eigentlich nur wenig von Kundenbeziehungen. Insbesondere in Zeiten der Digitalen Transformation, in der Kunden aktiv in Interaktion mit uns treten, lassen sich diese Parallelen nicht abstreiten.

Customer Journey Mapping erkundet Kunden

Dank der fortschreitenden Digitalen Transformation sind wir heute in der glücklichen Lage, dass eine Customer Journey kein Zufallsprodukt mehr sein muss. Dank zahlreicher Nachverfolgungs-Methoden lässt sich jede einzelne Reaktion und Aktion unserer Leads und Kunden exakt nachvollziehen. In einem unserer letzten Blog Artikel haben wir uns bereits intensiv mit den unterschiedlichen Arten an Touchpoints – […]

Customer Journey

Die idealen Touchpoints einer Customer Journey

Wenn wir heute über das Thema Marketing oder modernes Marketing sprechen, stolpern wir immer wieder über das Stichwort Customer Journey. Die deutsche Übersetzung „Kundenreise“ trifft den Nagel dabei bereits auf den Kopf.