Marketing Automation für bessere Abläufe

Automatisierte Prozesse helfen Ihnen, Ihre Content-Strategie persönlicher, effektiver und skalierbar zu gestalten. Schluss mit einer Mail für alle Kunden, mit dem richtigen Tool und einer Verknüpfung mit Ihrem CRM-System können Sie individuelle Kunden ansprechen, Nurturing-Kampagnen für unterschiedliche Buyer Personas kreieren und zusätzlich konkrete Kennzahlen zu den Erfolgen (Open- und Click-Through-Raten) generieren.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– wie, wo und warum sich Automation einsetzen lässt, um insbesondere Ihr E-Mail-Marketing nachhaltig zu optimieren.

– warum Sie einfache A/B-Testing-Kampagnen planen und durchführen können, um Ihre Mail-Ansprache kontinuierlich zu verfeinern.

– wieso ein persönliches Kundenerlebnis vom Einsatz einer Marketing Automation-Software profitiert.

Lesen Sie auch unser Whitepaper „Warum Marketing Automation Sie erfolgreicher macht als reines E-Mail-Marketing.

Bei der Auswahl und Implementierung von geeigneten Anwendungen helfen wir Ihnen übrigens gerne. Unsere Experten beraten und unterstützen Sie sowohl technisch als auch in der Umsetzung von automatisierten Marketing-Strategien.

Jetzt beraten lassen

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

5 Gründe für Marketing Automation

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken ein Marketing Automation System in Ihrem Unternehmen einzuführen, bisher fehlten Ihnen aber die entwaffnenden Argumente, die auch den letzten Entscheidungsträger überzeugen würden? Probieren Sie es mal damit:

Viel hilft viel – mit weniger E-Mails dennoch erfolgreicher sein

Kennen Sie die Kampagne von Hubspot mit dem Namen „Death by Marketing Automation“ aus dem Jahre 2011 (PDF)? Diese besagt, dass allein durch schlechtes B2B E-Mail Marketing die Reichweite pro Jahr um etwa 15-20% schrumpft. Wie kommt Hubspot zu dieser provokanten Aussage? Werfen wir doch mal einen Blick in unseren eigenen Posteingang. Bei der Behandlung […]

Ein Marketing Automation-Tool allein macht noch keinen Meister

A Fool with a Tool is still a Fool – warum Marketing Automation nicht von alleine funktioniert

Dieser Satz bewahrheitet sich immer wieder in allen Bereichen des Lebens: Eine hochmoderne Kamera macht einen Laien noch lange nicht zum Profi-Fotografen. Um ein Haus zu bauen bedarf es weit mehr als einen Schaufelbagger, einen Betonmischer und ein paar Hilfsarbeiter.

Call-to-Action: wann klickt der Kunde?

5 Call-to-Action-Typen auf dem Weg zur Conversion

Beim Thema Content Marketing sprechen wir ja immer gerne über den sogenannten Call-to-Action (CTA), also die Aufforderung an den Besucher oder Leser einen bestimmten Handlungsschritt (=Conversion) zu tätigen. Dabei setzt sich jedes Unternehmen ein anderes Ziel.

Events optimieren: Vorbereitung ist alles

Events optimieren mit Lead Management

Laut einer AUMA Umfrage im Jahre 2013 stellen Messen für deutsche B2B Unternehmen bis heute das Marketing-Instrument im Direktmarketing schlechthin dar. Dabei ist in zahlreichen Unternehmen ein typischer Ablauf erkennbar:

Modernes Marketing in 10 Schritten erreichen

Modernes Marketing in 10 Schritten (Teil 2: Schritt 6 bis 10)

In Teil 1 haben wir Ihnen bereits die ersten 5 Schritte  eines „Modernen Marketing in 10 Schritten“ näher gebracht.   Erfahren Sie hier nun die nächsten 5 Schritte um Ihr Marketing in ein modernes Marketing zu transformieren.

Schritt für Schritt zum modernen Marketing

Modernes Marketing in 10 Schritten (Teil 1: Schritt 1 bis 5)

Modernes Marketing bedeutet neben dem Einsatz moderner Methoden und Technologien vor allem: Hohe Kundenzufriedenheit, messbaren Unternehmenserfolg und steigende Umsätze. Der Drang nach Modernisierung wird dadurch erschwert, dass vorhandene und gewachsene Strukturen und Prozesse erst überwunden werden müssen.

Spannend: Der Lead Management Summit 2014

Lead Management Summit 2014: Top 5 Lessons Learned

Der zweite Lead Management Summit ist vorbei und man darf gespannt fragen: War er ein Erfolg? Hat die Veranstaltung Zukunft? Die Frage kann eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Ich habe fünf Lessons Learned vom Lead Management Summit 2014 (kurz und Twitter-kompatibel „LMS14″) mitgenommen und die Eindrücke vom 3./4. April in München für Sie kurz zusammengefasst:

Closed Loop Reporting

Closed Loop Reporting – Marketingkampagnen in Euro und Cent belegen

Die Zeiten, in denen Unternehmen nicht wussten, welchen Anteil das Marketing am Umsatz hat, sind vorbei. Denn mithilfe eines Marketing Automation Systems können Sie anhand des Closed Loop Reporting (CLR) den Beitrag einzelner Marketingmaßnahmen am Unternehmenserfolg exakt messen. Mit diesen Zahlen können Sie die Leistungen Ihrer Marketingaktivitäten in Euro und Cent belegen.

Realtime Decisioning

Realtime Decisioning: Der nächste Schritt in der Marketing Automation

Telefon, Instant Messenger (Skype, Lync), Email, Facebook oder Fax. Wenn wir ehrlich sind, geht es uns allen doch ähnlich: Wir haben unsere bevorzugten Kommunikationskanäle. Aber die können von Person zu Person unterschiedlich sein: Mit Geschäftspartnern via E-Mail, mit Freunden über Skype, mit meinen Eltern über Telefon. Mit Klassenkameraden wiederum bevorzugt über Facebook.