Beiträge

5 Fehler, die Sie beim Erstellen einer Buyer Persona vermeiden sollten

Buyer Personas helfen Ihnen, Ihre Wunschkunden direkt anzusprechen und deren Bedürfnisse und Vorlieben in Ihrer Kommunikationsstrategie zu berücksichtigen. Doch wenn die Buyer Persona selbst nicht dem tatsächlichen Wunschkunden entspricht, kann sie mehr Schaden anrichten als Gutes tun.

Digitalisierung: die Herausforderung des Generationswechsels

Was macht man, wenn eine Hälfte der Kunden noch das Fax benutzt und die andere nur noch mit dem Smartphone Geschäfte abwickelt? Ganz so extrem sieht es zwar nicht aus, aber immer mehr Studien belegen, dass sich die neue Generation nicht nur offener gegenüber modernen Technologien zeigt, sondern diese auch vermehrt von Unternehmen im Kaufzyklus […]

3 Grundlagen für ein perfektes Kundenerlebnis

In einer aktuellen Studie des COM Council in Zusammenarbeit mit SAP wurden B2C-Kunden aus aller Welt befragt, was für sie notwendig ist, um ihre Kundenreise als „herausragend“ zu bezeichnen. Wir haben die Studie zusammengefasst und ein paar hilfreiche Handlungshinweise ergänzt.  

Podcast-Spezial ‚Kunden machen was sie wollen‘: Kundenzentrierung leben

Unser Chief Digital Officer Reinhard Janning und ich haben uns vor einiger Zeit zusammengesetzt, um uns über die Herausforderung des digitalen Wandels und der Notwendigkeit eines kundenzentrierten Ansatzes für Unternehmen unterhalten. Das Resultat kann man sich jetzt in einem dreiteiligen Podcast anhören.

4 Kundensegmente, auf die Sie achten sollten

So wertvoll es ist, zu wissen, was einen „guten“ Kunden ausmacht und wie man ihn identifiziert und anspricht, so wertvoll ist es auch, zu wissen, welche Kunden man eher nicht umwerben möchte.

Digitalisierung: Kunden wollen nicht immer das Neuste

Ob es um Bonuspunkte, Omni-Channel-Einkauf oder Bezahlmethoden geht – der Kunde ist nicht immer so trendorientiert, wie man glauben möchte. Teilweise hält er an äußerst altmodischen Methoden und Prozessen fest.

Social Media-Nutzung: Sind die Deutschen zu faul?

Immer mehr Menschen nutzen Social Media. Daher wachsen die Anforderungen an Unternehmen, ihre Kanäle zu erweitern und professionell zu betreuen. Doch lohnt sich das?  

Warum Produktempfehlungen persönlicher werden müssen

Amazon macht es, ebay macht es, selbst Aldi macht es – die Produktempfehlung. Wer schon einmal online eingekauft hat, wird den Satz kennen: „Kunden, die dieses Produkt angesehen haben, haben sich auch für Produkt XY interessiert.“ Doch nicht jede Produktempfehlung ist auch wirklich relevant für den Kunden.

Personalisierung vs. Privatsphäre: was darf und soll Big Data?

Tobias Klumpp hat im Rahmen seiner Masterarbeit an der Universität Mannheim untersucht, wie Unternehmen die Balance zwischen Personalisierung und dem Bewahren der Privatsphäre halten können. Die Ergebnisse fasst er für uns zusammen.

Ist Teletext das Twitter der 50+ Generation?

Seit einigen Jahren hat sich in Deutschland die Digitalisierungs-Krankheit stark ausbreitet. Ich möchte es schon fast als Wahn oder Digitalisierungssucht bezeichnen. Offline funktioniert heute praktisch nichts mehr. Sei es der Wochen(end)einkauf, der Shoppingrausch, das Fitnessprogramm oder die Steuerung des Eigenheims. Seit Kurzem wird sogar digital gejagt (Stichwort Pokèmon Go). 16 Millionen Nutzer für einen Kanal […]