Beiträge

Lead Scoring: Explizite und implizite Faktoren

Lead Scoring dient nicht nur dazu, die Kaufbereitschaft von generierten Leads zu verfolgen. Es ist auch ein notwendiger Verbindungspunkt zwischen Marketing und Vertrieb. Nach welchen Faktoren dabei der Lead bewertet wird und welchen Unterschied es für B2B- und B2C-Leads dabei gibt, erfahren Sie hier.

Best Practices: So optimieren Sie Ihre Opt-In-Rate

(Redakteurin: Delphine Arvengas) Im stationären Handel sieht ein Opt-In wie folgt aus: Madame A. geht am Geschäft vorbei, sieht die Auslage, Preise, Angebote und zögert. Sie hält an und greift schließlich zum Türgriff. Eine Entscheidung wurde gefällt, der Schritt über die Türmatte symbolisiert den Willen von Madame A., sich auf das Geschäft einzulassen. Doch wie […]

Die B2B-Customer Journey im Lead Management

Der Sinn eines integrierten Lead Management liegt nicht nur darin, kaufbereite Leads zu identifizieren, sondern auch die Prozesse zwischen Marketing und Vertrieb zu optimieren. Ein Kundenbeispiel zeigt, wie es geht. Ein Technologie-Unternehmen mit B2B-Kundschaft möchte sein Lead Management im Rahmen der Customer Journey, also der unternehmensweiten Kundenzentrierung, verbessern, um so Prozesse für alle Beteiligten klarer […]

Was Marketing von Fußball lernen kann: Am Ball bleiben

Der springende Punkt ist der Ball (Dettmar Cramer) Eine gute Mannschaft, hat immer ein Auge auf dem Ball, aber nicht nur eins, sondern so viele, dass das Abspiel funktioniert und der Schuss zum Kollegen nicht ins Leere geht. Doch wenn es um die Kundenreisen im Marketing geht, fällt der Kunde oft aus Workflows heraus. Sei […]

Email-Marketing: der erste Eindruck zählt

Man muss nicht an die Liebe auf den ersten Blick glauben, um zu wissen, dass eine Email nur eine einzige Chance hat, Aufmerksamkeit zu erhalten – und die liegt allein an der Oberfläche.

MQL, SAL und SQL: warum Leads nicht gleich Leads sind

Eines der wohl größten Missverständnisse, das selbst in erfahrenen Unternehmen vorkommt, ist der exakte Zeitpunkt, wann ein vom Marketing generierter Lead an den Vertrieb übergeben werden soll – wie gut, dass es Akronyme gibt.

Lead Nurturing-Insights: Worauf es wirklich ankommt

Lead Nurturing ist ja die Königsdisziplin im modernen Lead Management. Deshalb haben wir zu diesem Thema bereits zahlreiche Blog Artikel verfasst und uns dabei aber immer auf die sehr grundsätzlichen Dinge konzentriert: Was ist Lead Nurturing? Welche Formen von Nurture E-Mails gibt es? Welche Ziele werden verfolgt?

Was ist der State of Marketing 2015?

Vor kurzem ist die aktuelle Studie von salesforce.com zum Thema „State of Marketing 2015“ erschienen. Neben einer globalen Betrachtung der aktuellen Marketing Themen und Trends wurde dabei auch eine länderspezifische Untersuchung durchgeführt. An dieser Stelle möchte ich auf einige interessante Ergebnisse hinweisen, die mir besonders in Erinnerung geblieben sind:

Was Marketing und die alte Fußballwelt gemeinsam haben

In meinem letzten Blog Artikel habe ich eine Aussage von Professor Eichsteller im Rahmen seiner Keynote beim vorletzten Lead Management Summit 2015 weiter ausgeführt. Dabei ging es darum, warum die Definition von fünf Personas in B2B Unternehmen in der Regel nicht ausreicht, um im Marketing eine erfolgreiche Zielgruppenansprache umzusetzen. Noch viel wichtiger ist für mich […]

A Fool with a Tool is still a Fool – warum Marketing Automation nicht von alleine funktioniert

Dieser Satz bewahrheitet sich immer wieder in allen Bereichen des Lebens: Eine hochmoderne Kamera macht einen Laien noch lange nicht zum Profi-Fotografen. Um ein Haus zu bauen bedarf es weit mehr als einen Schaufelbagger, einen Betonmischer und ein paar Hilfsarbeiter.