Customer Journey: Der Weg des Kunden

Das Customer Journey Management (CJM) bietet die Möglichkeit, den richtigen Content, zum richtigen Zeitpunkt, auf den richtigen Kanälen an den Kunden zu geben (via Customer Journey Mapping). Der Kunde wählt, wann, wie und wo er mit Ihnen in Kontakt treten will, um seine Kaufentscheidung zu fällen.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– warum und wie CJM Ihnen dabei hilft, nahtlose Kundenreisen zu kreieren, die begeistern.

– wie CJM auch im B2B-Bereich erfolgreich umgesetzt werden kann und was dabei zu beachten ist.

– wie Sie mit Hilfe von Buyer Personas, Omni-Channel-Ansätzen und einer Verknüpfung von Marketing, Vertrieb und Service perfekte Customer Journeys kreieren können.

– welche Rolle die Digitalisierung bei der Planung, Implementierung und Nutzung des CJMs spielt.

In unserem Whitepaper „Einführung zur Customer Journey“ erfahren Sie anhand von Beispielen, welche Vorteile Sie und Ihre Kunden durch den Journey-Ansatz haben.

Ob Journey Mapping, Buyer Persona-Entwicklung, Change Management oder Plattform-Auswahl – die ec4u bietet Ihnen Customer Journey-Beratung an.

Und jetzt: viel Spaß beim Lesen!

Landkarte mit Spielzeugauto

Dank der fortschreitenden Digitalen Transformation sind wir heute in der glücklichen Lage, dass eine Customer Journey kein Zufallsprodukt mehr sein muss. Dank zahlreicher Nachverfolgungs-Methoden lässt sich jede einzelne Reaktion und Aktion unserer Leads und Kunden exakt nachvollziehen. In einem unserer letzten Blog Artikel haben wir uns bereits intensiv mit den unterschiedlichen Arten an Touchpoints – …

,
Landkarte mit Pin

Wenn wir heute über das Thema Marketing oder modernes Marketing sprechen, stolpern wir immer wieder über das Stichwort Customer Journey. Die deutsche Übersetzung „Kundenreise“ trifft den Nagel dabei bereits auf den Kopf.

,

Lange Zeit war es ruhig in unserem Lead Management Blog. Nachdem wir seit mehr als 12 Jahren Unternehmen in den Themen Lead Management und Marketing Automation beraten, war es Zeit, unser Angebot und unsere Positionierung in Frage zu stellen und aktuelle Trends und Themen neu zu bewerten und einzuordnen. Damit einher ging im vergangenen Jahr …