Customer Service: dem Kunden helfen

Customer Service bzw. Customer Support gehört zu den Grundlagen eines positiven Kundenerlebnisses und spielt eine maßgebliche Rolle in der Kundenbindung. Viele Unternehmen nutzen dabei jedoch zu wenige moderne Mittel, um den Support im Rahmen des digitalen Wandels persönlicher, effizienter und kosteneffektiver zu gestalten.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– wie Sie Social Media und andere moderne Kommunikationskanäle nutzen können, um Kundenprobleme frühzeitig zu identifizieren und lösen können.

– wie Sie moderne Tools wie Chatbots einsetzen können, um das digitale Support-Erlebnis zu optimieren und zu ergänzen.

– warum die Absprungrate (Churn) Ihrer Kunden Ihnen klare Aussagen über fehlerhafte Prozesse und einen schlechten Support geben kann.

– was sich Ihre Kunden wirklich unter einem guten Kundenservice vorstellen und warum sich das nicht immer mit den aktuellsten Trends deckt.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

First Response Time, Lösungsrate oder Customer Retention Rate: Manche Kennzahlen dürfen in keinem Kundenservice-Bericht fehlen. Doch was sagen die wichtigsten KPI im Customer Service eigentlich aus und wie werden sie berechnet?

Das After Sales Management steht zunehmend im Fokus von Unternehmen, die eine ganzheitliche Kundenerfahrung bieten wollen. Doch wann und wie kann es sinnvoll eingesetzt werden?

, ,
Frau nutzt Chatbots am Handy

Chatbot ist nicht gleich Chatbot. Unternehmen müssen sich daher überlegen, welchen Zweck ein Chatbot erfüllen soll, so dass Kunden bzw. Webseitenbesucher auch wirklich einen Mehrwert durch den Einsatz erhalten.

,
Leeres Wartezimmer

Wenn Kunden eine Frage oder ein Problem haben, wollen sie eine persönliche Ansprache und relevante Hilfe. Vor allem aber wollen sie eine schnelle Lösung – das bietet der Kundenservice nicht immer.

,
Zwei Miniaturfiguren stehen auf einem Notizblock mit verschiedenen gezeichneten Pfeilen bzw. Wegen

Für Unternehmen ist es wichtig, die unterschiedlichen Bedürfnisse von B2B- und B2C-Kunden zu kennen, um darauf einzugehen. Doch was heißt das für den B2B-Service?

,
Live Chat

Bei den Kunden wird Live Chat immer beliebter, denn kaum ein anderer Kanal bietet schneller einen direkten Kontakt zu Unternehmen. Doch wie gut sind Unternehmen auf die Kundenbedürfnisse vorbereitet?

post it notiz: dont worry

Was bewegt Kunden dazu, einem Unternehmen treu zu bleiben, insbesondere dann, wenn es um Servicebedürfnisse geht? In einer aktuellen Umfrage hat Gartner Kunden genau zu dieser Thematik befragt.

, ,
Finger tippt auf App

Adrian Schmid hat für sein Unternehmen eine App entwickelt, die es so nie gegeben hätte, wenn er nicht auf die Kundenwünsche eingegangen wäre. Im Gastbeitrag erläutert er, warum die Kundenzentrierung essenziell für den Erfolg ist.

, , ,
Departures Anzeige am Flughafen

Wie erkennt man unzufriedene Kunden und ob sie darüber nachdenken, das Unternehmen zu wechseln? Oft ist es bereits zu spät, wenn sich der Kunde mit Kritik an das Unternehmen wendet. Es ist daher notwendig zu wissen, welche Merkmale schon frühzeitig darauf hinweisen.

, ,
Scrabble Steine DO IT DONE

Der Kundenservice von heute muss die Balance zwischen persönlicher Beratung und Self-Service-Optionen schaffen. Das gelingt nur mit der digitalen Transformation und einem genauen Bild davon, was Kunden an welcher Stelle benötigen.

,