Digitalisierung – die digitale Transformation für Ihr Unternehmen

Der digitale Wandel hat das Kundenverhalten maßgeblich verändert und Unternehmen müssen sich dem Informationszeitalter anpassen, um weiter auf dem Markt mithalten zu können. Doch mit der Digitalisierung von Unternehmen sind nicht nur technische Veränderungen gefragt, sondern auch ein unternehmensweites Umdenken, was die Rolle des Kunden angeht.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– wie Sie Change Management einsetzen können, um die Digitalisierungsstrategie allen Stakeholdern zu kommunizieren und an einem Strang zu ziehen.

– wie sich der B2B- und B2C-Markt bezüglich der digitalen Fortschritte unterscheiden und woran das liegt.

– wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert hat, warum gerade Banken aktuell gegenüber den FinTechs straucheln und welche Chancen und Risiken Unternehmen haben, die auf Cloud und digitale Prozesse setzen.

– warum und wie die Kundenkommunikation mit dem Einsatz moderner CRM-Systeme und Marketing Automation-Tools vielfältiger, persönlicher und effizienter gestaltet werden kann.

Wie beeinflusst die Digitalisierung Unternehmensbereiche und was können Sie tun, um neue Strategien, Methoden und Technologien effizient zu nutzen? In unseren „Digital Thoughts“-Interviews erzählen unsere Experten, wie es geht.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

Gaense die nach Süden ziehen

Auch Führungskräfte müssen ihre eigene Rolle im Kontext der Digitalisierung neu denken oder zumindest reflektieren. Braucht es eine neue Art der Führung, um im digitalen Wandel zu bestehen?

Open-Schild in einer Ladentuer

Mit dem Wachstum von Online-Kanälen hat der stationäre Handel lange befürchtet, dass Kunden dem klassischen Shopping den Rücken zukehren werden. Doch viele Kunden nutzen Online-Angebote als Startpunkt ihrer Produktrecherche.

Lichtmalerei in den Schweizer Bergen

Nutzen Schweizer Kunden Smartphones beim Einkauf, sind sie lieber online unterwegs und bezahlen sie lieber bar oder mit App?

Cloud-Ausschnitt aus Papier vor Wolkenhimmel

Meine Kollegin Sabine Kirchem meinte schon vor einigen Jahren, dass bald niemand mehr über die Cloud reden wird, weil sie irgendwann einfach zum (Arbeits-) Alltag dazugehört. Ganz so weit sind wir noch nicht, doch die Cloud hat bislang einige Spuren hinterlassen.

Wiener Neubauten

In Deutschland gilt das Digitalisierungsprogramm Österreichs als Vorbild. In Österreich selbst wünscht man sich mehr Bewegung. Doch was genau stimmt nun?

Zwei Hände miteinander verhakt mit Anker Tattoos

Kunden shoppen heute nicht nur offline. Durch mobile Technologien gehen sie parallel zunehmend online, wodurch sich eine Vielzahl an neuen digitalen Touchpoints bietet. Sogenannte Proximity-Technologien können dabei die Customer Journey erweitern und werden in Zukunft einen immer größeren Einfluss auf das Kundenverhalten haben. Unsere Gastautorin Natalie Bührmann erklärt, was Proximity-Technologien sind und wie sie eingesetzt …

Heißluftballons vor großer Wolke

Die digitale Transformation kann nicht ohne Cloud Computing stattfinden, das steht fest. Dennoch gibt es immer noch Unternehmen, die mit dem Wechsel zur Cloud hadern.

Raupe auf einem Ast

Viele Mitarbeiter sehen einen Wandel negativ. Was können Unternehmen tun, um dies zu ändern?

Spielzeugroboter

In der Service-Industrie werden Roboter auch zukünftig kein adäquater Ersatz für menschliche Fachkräfte sein.

Eisklettern

Was müssen Unternehmen im Bezug auf Datenschutz bieten, damit sie das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen?