Digitalisierung – die digitale Transformation für Ihr Unternehmen

Der digitale Wandel hat das Kundenverhalten maßgeblich verändert und Unternehmen müssen sich dem Informationszeitalter anpassen, um weiter auf dem Markt mithalten zu können. Doch mit der Digitalisierung von Unternehmen sind nicht nur technische Veränderungen gefragt, sondern auch ein unternehmensweites Umdenken, was die Rolle des Kunden angeht.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– wie Sie Change Management einsetzen können, um die Digitalisierungsstrategie allen Stakeholdern zu kommunizieren und an einem Strang zu ziehen.

– wie sich der B2B- und B2C-Markt bezüglich der digitalen Fortschritte unterscheiden und woran das liegt.

– was man unter New Work versteht und wie sich dadurch das Verständnis und die Grundlagen modernen Arbeitens verändert haben und verändern werden.

– warum und wie die Kundenkommunikation mit dem Einsatz moderner CRM-Systeme und Marketing Automation-Tools vielfältiger, persönlicher und effizienter gestaltet werden kann.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

Silos in einem Weizenfeld

In der Digitalisierung dreht sich alles um Vernetzung. Was nicht vernetzt werden kann, steht dem digitalen Wandel im Weg. Für Unternehmen, die bereits mitten in der Transformation sind oder diese planen, zeigt sich immer häufiger: Datensilos verhindern die erfolgreiche Digitalisierung.

Schreibtisch mit Dokumenten und Laptop mit laufender Videokonferenz

Einer globalen McKinsey-Studie zufolge haben Videokonferenzen sowohl den Online Chat als auch das persönliche Treffen überrundet. 53 % aller Sales-Interaktionen fanden und finden während der Pandemie in Form eines Videomeetings statt.

,
Lachendes, neutrales und unzufriedenes Emoji

Einer aktuellen Studie der Boston Consulting Group in Zusammenarbeit mit Digital Hub Denmark zufolge gehört Deutschland zum Mittelfeld, wenn es um Zufriedenheit von Digital Talents auf dem Arbeitsmarkt geht (PDF). Die Studie wurde in 10 Ländern mit insgesamt 1913 TeilnehmerInnen durchgeführt.

verschiedene Variationen vom Online-Shopping als Cartoon

Mit der Pandemie hat sich das Einkaufsverhalten hin zum Online-Shopping schneller entwickelt, was für Unternehmen Chancen und Herausforderungen mit sich bringt. Wie sieht das Jahr 2021 für den eCommerce aus und welche Online-Shops zeigen schon jetzt, wie Kundenerwartungen erfüllt werden?

, ,
Grafik Mann sitzt im Home Office und arbeitet mit KollegInnen via virtuellem Meeting zusammen

2020 ist das Jahr, in dem das Home Office für viele Mitarbeitenden plötzlich zum Alltag geworden ist. Welche Vor- und Nachteile hat das Arbeiten von zuhause und welche Grundlagen müssen Unternehmen dafür schaffen?

,
Digitales Netz

Zum Jahresende wird es wieder spannend, wenn die großen Analystenhäuser ihre Prognosen für das kommende Jahr veröffentlichen. Was sind Gartners strategisch wichtige Technologie-Trends für das nächste Jahr? Wir werfen einen (kritischen) Blick drauf.

,
Zuckerwatte in unterschiedlichen Farben

Einer aktuellen IDC-Studie zufolge sind vier von fünf Unternehmen bereits auf dem Weg, um ihre Cloud-Projekte umzusetzen. Dabei sind besonders Hybrid- und Multi-Clouds populär.

,
Frau hält Telekonferenz mit KollegInnen ab

Schweizer Unternehmen wollen besonders ihre Mitarbeiter stärken und weiterbilden, um die digitale Transformation voranzutreiben.

,
Regenschirm der gemalten Regen abhaelt

Wer bereits fortgeschritten in der digitalen Transformation ist, wurde durch die aktuelle Krisensituation weniger im Geschäftsjahr 2020 aufgehalten, so das Ergebnis einer aktuellen globalen Studie zum Digitalisierungsgrad von Unternehmen.

grafik digitaler arbeitsplatz

Spätestens mit Covid-19 hat sich der Bedarf nach digitalen Arbeitsmöglichkeiten, Home Office-Optionen und virtuellen Teams erhöht. Viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber merken zusätzlich, dass digitale Arbeitsangebote auch ihre Vorteile haben. Doch was macht einen modernen, digitalen Arbeitsplatz aus?