Der richtige Marketing-Mix für Ihre Idealkunden

Marketing durchläuft im Rahmen der Digitalisierung zusammen mit dem Vertrieb und Service eines Unternehmens eine Transformation. Prozesse müssen neu durchdacht und vor allem Content muss anders ausgerichtet werden. Welche Strategie da zum Erfolg führt (on- und offline), das entscheidet nicht der Markt, sondern die Kunden, die Sie tatsächlich ansprechen wollen.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– was hinter dem Buzzword „Content Marketing“ steckt, warum die Buyer Persona-Methodik der Schlüssel Ihres Marketing-Erfolgs ist und wie man diesen mit den richtigen KPIs misst.

– welche modernen Trends Sie im Bereich künstliche Intelligenz und Customer Analytics einsetzen können.

– warum die E-Mail weder tot noch begraben ist und mit dem richtigen Einsatz einen der wichtigsten Kommunikationskanäle darstellt.

– wo die Grenzen personalisierten Marketings liegen und welche Art der persönlichen Ansprache sich Leads und Kunden wirklich wünschen.

Wir optimieren Ihre Marketing-Prozesse. Informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage oder wenden Sie sich direkt an unsere Berater, um mehr über Buyer Personas, Marketing Automation und Content Mapping zu erfahren.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

Popup Marketing Grafik

Es gibt wenig Dinge auf der Kundenreise, die so sehr Aufschluss darüber geben, wie gut oder weniger gut ein Unternehmen seine Kunden bzw. deren Bedürfnisse kennt als das Pop-up. Warum das so ist und was es über Ihr Unternehmen aussagt, lesen Sie hier.

,
Mannequins im Shopfenster

Eine Produktempfehlung bietet auf einer Commerce-Plattform echte Mehrwerte für Kunden und Anbieter und hat – wenn Kunden auf sie reagieren – eine ziemlich einschlagende Wirkung.

,
zwei Leute helfen sich beim Bergsteigen

Sprechen wir von Marketing, so ist oft der B2C-Kunde impliziert. Doch auch im B2B-Geschäft wächst der Einfluss, den ein gutes B2B-Marketing auf den gesamten Unternehmenserfolg und die Sales-Pipeline haben kann.

,
cartoon people following a man with a flag

Im digitalen Informationszeitalter ist ein Social Media-Auftritt eine Schlüsselkompetenz, um neue Kunden zu erreichen und Bestandskunden Interaktionsmöglichkeiten und Informationen zu bieten. Doch wann folgen Kunden und Leads Unternehmenskanälen?

,
Gluehbirne aus zerknuelltem Papier gebastelt

Im aktuellen State of Marketing-Report von Salesforce hat das Unternehmen wiederholt Marketer zu den Trends, Herausforderungen und Schwerpunkten ihrer Arbeit befragt. Markant ist dabei, dass Innovation zu den neuen Geschäftstreibern gezählt wird.

,
Hände halten Zahnräder

Das Automatisieren von Prozessen spart Zeit, ist zuverlässig und vermindert Fehlerquellen. Doch gerade kundenseitig ist nicht jede Automatisierung zu empfehlen. Woran das liegt, lesen Sie hier.

,
Spielfigur vor Labyrinth

Wie gut sind Unternehmen im DACH-Raum aufgestellt, wenn es um digitale Marketingstrategien und Auftritte geht? Eine Studie der Digitalagentur Namics hat diese Fragen untersucht.

,
Konditorin zeigt Herzfoermigen Keks in die Kamera

Im Folgenden finden Sie zehn spannende Best Practices und Studienergebnisse, die zeigen, dass Produktempfehlungen mit der richtigen Herangehensweise echte Konversions- und Umsatzwunder sein können.

,
Miniatur Einkaufswagen auf Laptop

Im 2019 Barometer betrachtet der Paketdienstleister DPDgroup das Verhalten von Online-Shoppern in Europa. Anscheinend wollen aktive Shopper nicht nur gute Produkte.

,
Welcome Matte am Schiffspier

Newsletter gehören immer noch zu den beliebtesten Mitteln, um neue Leads zu generieren, Kunden zu gewinnen und Bestandskunden zu betreuen. Doch wie schafft man es, das Interesse an einem Newsletter überhaupt erst zu wecken?