Der richtige Marketing-Mix für Ihre Idealkunden

Marketing durchläuft im Rahmen der Digitalisierung zusammen mit dem Vertrieb und Service eines Unternehmens eine Transformation. Prozesse müssen neu durchdacht und vor allem Content muss anders ausgerichtet werden. Welche Strategie da zum Erfolg führt (on- und offline), das entscheidet nicht der Markt, sondern die Kunden, die Sie tatsächlich ansprechen wollen.

Auf dem ec4u-Blog erfahren Sie:

– was hinter dem Buzzword „Content Marketing“ steckt, warum die Buyer Persona-Methodik der Schlüssel Ihres Marketing-Erfolgs ist und wie man diesen mit den richtigen KPIs misst.

– welche modernen Trends Sie im Bereich künstliche Intelligenz und Customer Analytics einsetzen können.

– warum die E-Mail weder tot noch begraben ist und mit dem richtigen Einsatz einen der wichtigsten Kommunikationskanäle darstellt.

– wo die Grenzen personalisierten Marketings liegen und welche Art der persönlichen Ansprache sich Leads und Kunden wirklich wünschen.

Wir optimieren Ihre Marketing-Prozesse. Informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage oder wenden Sie sich direkt an unsere Berater, um mehr über Buyer Personas, Marketing Automation und Content Mapping zu erfahren.

Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!

Sales & Marketing Alignment: Zusammenarbeit für ein besseres Ergebnis

Glaubt man dem IDC kostet die Unfähigkeit von B2B-Unternehmen, ihre Vertriebs-und Marketingteams auf gemeinsame Prozesse und Technologien auszurichten, sie mehr als 10% ihres jährlichen Umsatzes.

,
Damit Ihre Marketing Automation Kampagne nicht zur Baustelle wird

Dank Marketing Automation werden multi-step E-Mail Kampagnen heutzutage einfach aufgesetzt und laufen dann automatisch, wie zuvor von Marketing und Vertrieb definiert. Das spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht Ihnen zudem eine zeitnahe Analyse der Ergebnisse und ein sofortiges Anpassen der Nachrichten. Trotzdem können natürlich auch bei Marketing Automation Kampagnen Probleme auftreten, die es zu beheben …

Mit einer Marketing Automation-Lösung zum Erfolg

Erfolgsmessung. Prozessvereinfachung. Kundengewinnung. Kundenbindung. Umsatzsteigerung. Alle das sind Begriffe, Stichworte und Ziele, die Unternehmen mit einer einzigen Lösung realisieren können: Marketing Automation.

,
Börsengang Eloqua: ein mutiger Schritt

Der lang erwartete Börsengang der Eloqua Corporation am heutigen Donnerstag ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen – aber auch ein bedeutender Tag für alle Marktteilnehmer, die in den vergangenen Jahren den Markt für Lead Management und Marketing Automation entwickelt haben.

,
Wir korrigieren die 5 größten Marketing Automation Mythen

Sowohl in B2B- als auch in B2C-Unternehmen bekommen Marketing Automation Plattformen eine immer größer werdende Bedeutung. Doch was hilft Ihnen eine Softwarelösung ohne die richtigen Methoden und Prozesse? Hier nun die fünf größten Missverständnisse, wenn Unternehmen Marketing Automation einführen, ohne die notwendigen Maßnahmen in der Ablauflauforganisation vorzunehmen.

Marketing Automation und Inbound Marketing: die richtige Info zur richtigen Zeit

Der Begriff “Marketing Automation” wird häufig in Verbindung mit Werkzeugen verwendet, die Leads vom Zeitpunkt ihres ersten Kontakts bis zu ihrem Kauf betreuen. Marketing Automation heißt, Leads über einen längeren Zeitraum zu entwickeln und sie schrittweise auf ihre bevorstehende Entscheidung einzustimmen.

Eine interessante Statistik des Harvard Business Review zeigt wie effizient schnelles Feedback, in Bezug auf Leads sein kann, die sich bei Ihnen über Online-Kanäle wie Landing Pages, Kontaktformulare, etc. melden. Die Daten dieser Statistik kamen ursprünglich aus einer Untersuchung der südkoreanischen Universität Sungkyunkwan. Diese Untersuchung besagt:

,
Modernes Email-Marketing anstelle veralteter Postsendungen

Jeder Mensch erhält statistisch gesehen 43 Emails pro Tag. Diese Zahl ist noch beeindruckender, wenn man davon ausgeht, dass nur 1/3 der Weltbevölkerung überhaupt Email-Nutzer sind. Da wundert es nicht, dass sich viele Marketing-Verantwortliche nicht mehr fragen, ob sie Email-Marketing einsetzen sollten, sondern nur noch wie.

,
KPIs im Marketing müssen kein Glücksspiel sein

Nur 14% der Marketing-Verantwortlichen in Europa glauben, dass Marketing für die Sales-Pipeline verantwortlich ist. Regina Mehler, ehemals Director Marketing Central Europe von Adobe Systems, äußerte sich zu diesem Thema so: „Marketing muss Business-Advisor werden. Nur dann kann das Marketing behaupten, das Geschäft  zu kennen, die Pipeline und die Märkte zu beeinflussen und erfolgreiche Kampagnen zu …

,
E-Mail Marketing: Dem Empfänger muss es gefallen

Ich werde häufig gefragt, welche Fehler man beim E-mail Marketing unbedingt vermeiden sollten. Hier ein paar Tipps, die Sie sicherlich NICHT berücksichtigen wollen:

,