Lead Management Summit: Heben Sie sich aus der Masse heraus

Am 20. und 21. März fand in München der erste Lead Management Summit statt. Vogel Business Media und media-TREFF, nun unter neuem Branding als marconomy unterwegs, hatten die Veranstaltung exzellent vorbereitet.

Lead Management Summit: Tag 1

Am ersten Tag wurden am Nachmittag drei Workshops angeboten, die zu den Themen Lead Management, Marketing Automation und Inbound Marketing ausführlich informieren. Zur Abendveranstaltung ging es dann ins „Nektar“, wo man liegend sein Dinner zu sich nehmen konnte. Dabei kam auch das Networking nicht zu kurz und die Teilnehmer konnten sich untereinander bekannt machen und erste Erfahrungen austauschen.

Lead Management Summit: Tag 2

Der nächste Tag war gefüllt mit spannenden Vorträgen, die vorwiegend von Anwendern gehalten wurden. Die Hersteller hielten sich im Hintergrund und damit bekam die Veranstaltung einen besonders informativen, praxisbezogenen Charakter. Berater als auch Besucher hatten die Möglichkeit, sich in der Ausstellung bei den Herstellern über die unterschiedlichen Lösungsansätze zu informieren.

Meine wichtigsten Erkenntnisse vom Summit

  1. Die Bedeutung von Lead Management ist auch im Mittelstand angekommen. Die Vorträge von AEB und item zeigten eindrucksvoll, wie der „klassische deutsche Mittelstand“ das Thema adaptieren kann.
  2. Jedes Lead Management Projekt beginnt mit der Definition des klassischen Trichters. Die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing beginnt mit der einheitlichen Sicht auf den Prozess.
  3. Es gibt mittlerweile eine Reihe von Marketing Automation Plattformen (verfügbar im deutschen Markt), die Unternehmen hervorragend bei der Umsetzung ihrer Anforderungen unterstützen können. Der Anwender hat die Wahl und damit die Qual.

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine solche Veranstaltung im nächsten Jahr noch mehr Interesse auf sich zieht und zum festen Bestandteil in der Welt von Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus B2B- Unternehmen wird.

Erfahren Sie, warum Ihr Lead Management davon profitieren kann, mehr auf die Kundenerlebnisse einzugehen, in unserem kostenlosen Whitepaper.

New call-to-action