Beiträge

Viele Kunden nutzen Online-Auftritte von Läden, um sich für ihren Einkauf im stationären Laden vorzubereiten. Doch eine gelungene Konversion vom Offline- zum Online-Kunden hat zahlreiche Vorteile für Unternehmen.

Dank der fortschreitenden Digitalen Transformation sind wir heute in der glücklichen Lage, dass eine Customer Journey kein Zufallsprodukt mehr sein muss. Dank zahlreicher Nachverfolgungs-Methoden lässt sich jede einzelne Reaktion und Aktion unserer Leads und Kunden exakt nachvollziehen. In einem unserer letzten Blog Artikel haben wir uns bereits intensiv mit den unterschiedlichen Arten an Touchpoints – …

,

Mit dem Marketing Nation Summit 2015 fand in der letzten Woche eine der weltweit größten Marketingveranstaltungen statt. Waren es vor 2 Jahren noch rund 1.500 Besucher, strömten in diesem Jahr bereits über 7.000 Menschen auf das Event. Dieser rasante Anstieg lässt darauf schließen, wie relevant neueste Technologien und integrierte Prozesse für das Marketing geworden sind.

, , ,

Zum achten Mal treffen sich nun schon die Eloqua Anwender zur jährlichen Kundenveranstaltung, die in diesem Jahr zu „ Modern Marketing Experience #MME14“ umbenannt wurde. Das Flair einer „Nischenveranstaltung“ hat jetzt auch den Sprung in eine große Show geschafft!

,

Beim Thema Content Marketing sprechen wir ja immer gerne über den sogenannten Call-to-Action (CTA), also die Aufforderung an den Besucher oder Leser einen bestimmten Handlungsschritt (=Conversion) zu tätigen. Dabei setzt sich jedes Unternehmen ein anderes Ziel.

Laut einer AUMA Umfrage im Jahre 2013 stellen Messen für deutsche B2B Unternehmen bis heute das Marketing-Instrument im Direktmarketing schlechthin dar. Dabei ist in zahlreichen Unternehmen ein typischer Ablauf erkennbar:

,

Marketing und Sales haben sich in vielen Unternehmen nur wenig zu sagen. Und das was sie übereinander sagen, ist allzu oft wenig schmeichelhaft. Das Problem dahinter ist, dass beide Abteilungen trotz desselben übergeordneten Ziels – die Kundengewinnung und -bindung – ganz unterschiedliche Ansichten darüber haben, wie es erreicht werden soll.

, , ,

Telefon, Instant Messenger (Skype, Lync), Email, Facebook oder Fax. Wenn wir ehrlich sind, geht es uns allen doch ähnlich: Wir haben unsere bevorzugten Kommunikationskanäle. Aber die können von Person zu Person unterschiedlich sein: Mit Geschäftspartnern via E-Mail, mit Freunden über Skype, mit meinen Eltern über Telefon. Mit Klassenkameraden wiederum bevorzugt über Facebook.

2014 wird spannend! Nur ein Jahr nach der Übernahme von Eloqua kauft Oracle nun Responsys, den Spezialisten für cloudbasierte, Consumer-orientierte Marketing Automation. Das Bekenntnis zu einem schnellen Ausbau seiner Marketing Cloud ist Oracle immerhin 1,5 Milliarden Dollar wert. Selbst im wachsenden Marketing Automation Markt ist das eine gewaltige Summe. Ich glaube, dass diese Investition sich …

,

2014 wird das Jahr der Marketing Automation. Das Interesse an personalisierter, automatisierter Marketingkommunikation ist ungebrochen. Und es nimmt sogar weiter zu. Die Anbieter von Marketing Automation-Lösungen bauen ihre Angebote ständig aus und davon profitieren zuallererst die Anwender. Lesen Sie hier, welche drei Punkte uns und unsere Kunden 2014 vor allem beschäftigen werden: