Beiträge

Marketing und Sales haben sich in vielen Unternehmen nur wenig zu sagen. Und das was sie übereinander sagen, ist allzu oft wenig schmeichelhaft. Das Problem dahinter ist, dass beide Abteilungen trotz desselben übergeordneten Ziels – die Kundengewinnung und -bindung – ganz unterschiedliche Ansichten darüber haben, wie es erreicht werden soll.

Die Zeiten, in denen Unternehmen nicht wussten, welchen Anteil das Marketing am Umsatz hat, sind vorbei. Denn mithilfe eines Marketing Automation Systems können Sie anhand des Closed Loop Reporting (CLR) den Beitrag einzelner Marketingmaßnahmen am Unternehmenserfolg exakt messen. Mit diesen Zahlen können Sie die Leistungen Ihrer Marketingaktivitäten in Euro und Cent belegen.

Telefon, Instant Messenger (Skype, Lync), Email, Facebook oder Fax. Wenn wir ehrlich sind, geht es uns allen doch ähnlich: Wir haben unsere bevorzugten Kommunikationskanäle. Aber die können von Person zu Person unterschiedlich sein: Mit Geschäftspartnern via E-Mail, mit Freunden über Skype, mit meinen Eltern über Telefon. Mit Klassenkameraden wiederum bevorzugt über Facebook.

Damit Ihre Nurturing-Mails auch Ihre Inhalte an den Mann bringen können, müssen sie zwei Spam-Filter überwinden: den maschinellen und den im Kopf Ihrer Leads. Während maschinelle Spamfilter Mails nach einheitlichen, starren Regeln aussieben, tickt der Spam-Filter im Kopf bei jedem Menschen anders. In Sekundenbruchteilen entscheidet Ihr Interessent, ob er Ihre E-Mail öffnet oder sie ungelesen […]

Die Qualität eines guten Essens wird immer durch die Qualität der verwendeten Nahrungsmittel bestimmt. Auch einfache Gerichte können – wenn sie mit qualitativ hochwertigen Zutaten zubereitet werden – dem Anspruch eines Gourmets genügen. Auch beim Aufbau eines integrierten Lead Managements unter Einbezug von Marketing Automation sind die Bestandteile entscheidend, wenn der erwartete Erfolg sich einstellen […]

Marketing Automation war schon in den verschiedensten Formen Thema in meinem Blog und sicherlich wurde bereits das eine oder andere in den Artikeln aufgegriffen. Im Folgenden möchte ich Ihnen nun aber kompakt zusammengefasst die 7 Geheimnisse einer erfolgreichen Marketing Automation Strategie erläutern.

Die Aufgaben eines Customer Relationship Management Systems (CRM) sind vielfältig und gehen – wie der Name schon sagt – im Wesentlichen auf die Kundenbeziehung ein, also wenn der Kunde bereits gewonnen wurde. Dann geht es darum, die Kundenbeziehung zu entwickeln, auszubauen und zu dokumentieren:

Allzu oft werden Marketing-Abteilungen mit der eigenen Administration überfordert. Die Planung und Umsetzung von Kampagnen, das aufwendige Selektieren von Zielgruppen und die komplexe und zeitraubende Arbeit mit komplizierten Werkzeugen hält die meisten Marketing-Spezialisten davon ab, sich um das eigentlich Wichtige zu kümmern: Aussagekräftigen Content und Kampagnen mit hohe Konversionsraten zu entwickeln. Marketing Automation Systeme tragen […]

Ich betrachte Marketing Automation als eine Teilmenge von Customer Relationship Management (CRM), die sich auf die Definition, Planung, Segmentierung und Verfolgung von Marketingkampagnen konzentriert. Es gibt mehrere Aufgaben, unter vielen, die die Software für Sie löst: Kundensegmentierung, Kampagnenmanagement, Automatisierung von Workflows und die Analyse der Kampagnen.

Insbesondere in der IT-Branche wurde bereits frühzeitig auch darauf Wert gelegt, nicht nur Daten und Geschäftskorrespondenz von Kunden sondern auch von Interessenten (Leads) abzulegen. Dabei ist es immer abhängig vom Fleiß und der Zielvorgabe ob man bei der Pflege der Daten die notwendige Sorgfalt an den Tage legt.