Beiträge

„Explainable AI“, also verständliche künstliche Intelligenz ist ein Konzept, um KI-gesteuerte Entscheidungen besser nachvollziehen zu können. Dadurch wird auch der ethische Aspekt von KI gestärkt.

Einer aktuellen Studie zufolge ist 2020 die Anzahl der Cyberkriminalität in Österreich um 26,3 % gestiegen. Experten gehen davon aus, dass dies auch an der Pandemie liegt.

Wer im Bereich Data Analytics, Datenmanagement und künstliche Intelligenz mitmischen will, muss an erster Stelle dafür sorgen, dass seine Daten konsolidiert werden. Das sorgt in vielen Unternehmen für eine Herausforderung.

Positive Kundenerlebnisse sind die Grundlage für loyale Kunden, die mehr ausgeben, öfter einkaufen und einen Anbieter weiterempfehlen. Customer Experience Management, also das Ausrichten von Prozessen auf die Kundenbedürfnisse, wird daher immer wichtiger. Doch was hindert Unternehmen an der Umsetzung?

Zum Jahresende wird es wieder spannend, wenn die großen Analystenhäuser ihre Prognosen für das kommende Jahr veröffentlichen. Was sind Gartners strategisch wichtige Technologie-Trends für das nächste Jahr? Wir werfen einen (kritischen) Blick drauf.

,

Es ist ein wenig wie beim Backen: wenn die Zutaten unvollständig sind oder eine schlechte Qualität haben, dann wird auch der Kuchen am Ende nicht schmecken. Warum Unternehmen sich unsaubere Datenbanken so wenig leisten können, wie ein Bäcker faule Eier, lesen Sie hier.

,

Rein theoretisch ist Schatten-IT in Unternehmen ein ungeliebtes Mitbringsel der digitalen Transformation. Doch Experten sehen auch Vorteile in der unkontrollierten Nutzung von Software.

,

Unsere Kollegin Ines Alte war Anfang November auf dem Web Summit. In einem Gastbeitrag berichtet sie, welche Trends und Themen bei ihr besonders Eindruck gemacht haben.

,

Künstliche Intelligenz (KI) spielt aktuell fast überall dort eine Rolle, wo Software entwickelt wird. Doch welche Themen bewegen dabei ganz besonders, welche Trends kommen auf uns zu und welche werden schon jetzt realisiert?

,

Am 14. September 2019 wird die SCA (Strong Customer Authentication) im europäischen Wirtschaftsraum in Kraft treten. Durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sollen Online-Bezahlungen für Kunden sicherer werden. Doch was bedeutet das für Kunden?

, ,