Unter dem Tag „Digital Thoughts“ finden Sie Beiträge rund um die agile Transformation. Wie gehen Unternehmen als auch Führungskräfte in den Bereichen Marketing, Sales und Service mit dem Wandel um? Welche Tools verwenden sie dafür? Und welche Methoden stehen ihnen dabei zur Verfügung?

Diese Beiträge sind begleitend zur Digital Thoughts 2019 am 23. Mai, einer digitalen Konferenz, die dazu einlädt, sich mit Experten und Unternehmen darüber auszutauschen, wie die agile Transformation schon heute in Unternehmen aussehen kann, wie sie die Kommunikation und Kultur von Kunden und Unternehmen beeinflusst und wie sich Führungskräfte an den Wandel anpassen können.

Jetzt mehr erfahren

Digital Thoughts 2019

Beiträge

Oft synonym verwendet, kann die klare Unterscheidung zwischen einer Strategie und einem Plan dabei helfen, Unternehmensziele nachhaltig zu verfolgen.

Im aktuellen State of Marketing-Report von Salesforce hat das Unternehmen wiederholt Marketer zu den Trends, Herausforderungen und Schwerpunkten ihrer Arbeit befragt. Markant ist dabei, dass Innovation zu den neuen Geschäftstreibern gezählt wird.

,

Wie beeinflusst Covid-19 die Arbeitswelt für die Schweizer? Eine Kurzumfrage der Future Work Group in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW gibt einen Einblick.

,

Das Future Today Institute präsentiert regelmäßig den „Tech Trends Report“, in dem gesellschaftliche und wirtschaftliche Themen aufgezählt werden, die auf Technologien bzw. unseren Umgang mit Technologien Einfluss haben. Wir geben Ihnen eine Zusammenfassung und Bewertung der wichtigsten Trends.

,

Virtuelle Meetings werden in Zeiten der Globalisierung, von New Work-Modellen und sicher auch dem ein oder anderen aktuellem Nachrichtenthema immer relevanter. Doch ein virtuelles Meeting erfordert einige Änderungen in der Art und Weise, wie man sich organisiert.

Auch wenn Sales viel mit Intuition zu tun hat, spielen Datenanalysen und KI eine wachsende Rolle im Vertriebsalltag.

,

Ob es um Kunden, Partner oder Mitarbeiter geht, Enablement soll Stakeholdern mehr Möglichkeiten bieten, ihre Ziele mit den richtigen Informationen, Tools und Methoden zu erreichen.

In einem analogen und digitalen Umfrageprojekt wurden jüngst Schweizer Bürger zur Digitalisierung befragt. Sehen Schweizer den digitalen Wandel am Arbeitsplatz als Bedrohung oder als Chance?

,

Ist Automation das richtige für individuelle Kundenreisen? Wollen Kunden sich selbst helfen oder mit einem Menschen reden? Wollen sie digital einkaufen oder lieber im Laden stöbern? Wollen sie individuellen Content oder ihre Privatsphäre bewahren? Die Antwort ist: alles, aber nicht so, wie Sie vielleicht denken.

Wer ein Ziel hat, kann besser planen. Doch viele Führungskräfte sind nicht in der Lage, die Unternehmensstrategie so an Mitarbeiter zu kommunizieren, dass diese auch handlungsfähig sind.