Beiträge

Halloween steht vor der Tür, und auch wenn Sie nicht mehr verkleidet von Tür zu Tür laufen, die Menschen erschrecken möchten und „trick or treat“ rufen, um Süßigkeiten zu bekommen, können Sie sich auf diesen Tag einstimmen: mit ein bisschen Lead Management Horror. Bei den folgenden 8 Lead Management Statements kommt Ihnen sicherlich das Gruseln, …

Wir können uns sicherlich noch alle an unsere ersten Flirtversuche auf der Suche nach der großen Liebe erinnern. Um das richtige „Objekt“ unter vielen zu finden, selektierten wir zwangsläufig nach Kriterien, wie beispielsweise dem Gesicht, der Figur oder der Ausstrahlung, aber auch nach Begleiterscheinungen wie die Kleidung, wie die Person sich im Gespräch mit anderen …

,

Stellen Sie sich einmal vor, Sie müssten nicht mehr aufwändig nach neuen Kunden suchen und Ihre Zeit oftmals ergebnislos verschwenden, sondern Interessenten kämen von selbst auf Sie zu, um genaueres über Ihr Angebot zu erfahren. Nein, das ist kein Traum, sondern eine reale Situation, die in allen Unternehmen denkbar wäre. Kunden kaufen, wann sie wollen …

Der lang erwartete Börsengang der Eloqua Corporation am heutigen Donnerstag ist ein wichtiger Schritt für das Unternehmen – aber auch ein bedeutender Tag für alle Marktteilnehmer, die in den vergangenen Jahren den Markt für Lead Management und Marketing Automation entwickelt haben.

,

Sowohl in B2B- als auch in B2C-Unternehmen bekommen Marketing Automation Plattformen eine immer größer werdende Bedeutung. Doch was hilft Ihnen eine Softwarelösung ohne die richtigen Methoden und Prozesse? Hier nun die fünf größten Missverständnisse, wenn Unternehmen Marketing Automation einführen, ohne die notwendigen Maßnahmen in der Ablauflauforganisation vorzunehmen.

Der Begriff “Marketing Automation” wird häufig in Verbindung mit Werkzeugen verwendet, die Leads vom Zeitpunkt ihres ersten Kontakts bis zu ihrem Kauf betreuen. Marketing Automation heißt, Leads über einen längeren Zeitraum zu entwickeln und sie schrittweise auf ihre bevorstehende Entscheidung einzustimmen.

Die Methode, die wir für Neukundengewinnung einsetzen, nennt man “Content Marketing” oder auch “Inbound Marketing”. Anders als beim klassischen Marketing geht es darum, möglichst interessante und relevante Informationen rund um Produkte und Leistungen im Internet zu verteilen und so potenzielle Kunden auf das Unternehmen aufmerksam zu machen. Social Media, Blogs und Fachportale bieten sehr einfache …

,

Wie wäre es, wenn Sie sich ab sofort keine Gedanken mehr darüber machen müssten, neue Kunden zu finden. Anstelle von aufwändigen Marketingkampagnen und nervtötender Kaltakquise rufen regelmäßig neu Interessenten bei Ihnen an, um sich nach ihren Leistungen und Produkten zu erkundigen.

In 84% aller Fälle werden B2B-Geschäfte in der Anbahnungsphase durch die Website beeinflusst.  Leider verlassen meist 70% der potentiellen Kunden die Webseite wieder, bevor sie ihre  Kontaktdaten hinterlassen haben. (lt. Sirius Decisions).