Beiträge

Welche KPI gehören in einen umfassenden Report? Noch liegt der Customer Satisfaction Score (CSAT) zwar in so gut wie jeder Umfrage vorne, doch der Net Promoter Score gewinnt an Einfluss.

,

Die Retention Rate soll dabei helfen zu messen, wie viele Bestandskunden innerhalb eines bestimmten Zeitraums „gehalten“ werden konnten. Claas Ellert erklärt im Gastbeitrag, warum die Retention Rate als KPI seine Schwächen hat.

, ,

Modernes E-Mail-Marketing funktioniert heutzutage vor allem mit Hilfe von Marketing Automation. Es gibt wohl kaum eine Marketing Automation-Software, die nicht gleichzeitig Analytics anbietet.

,

Das Bestandskundenmarketing gewinnt immer mehr an Bedeutung. Insbesondere im B2B-Bereich zählt nicht nur, wie viele (neue) Kunden Produkte kaufen, sondern auch, wie viel Budget sie für ein Unternehmen einplanen. Zeit also, sich einmal genauer mit Messwerten zu Kundenanteilen auseinanderzusetzen.

, ,

Klickrate, Bounce Rate oder Öffnungsrate – was sagen die bekanntesten E-Mail-Marketing-KPIs eigentlich aus und wie kann man sie richtig deuten?

,

(Redakteurin: Delphine Arvengas) Unsere Beispielkundin Madame A. ist im Grunde ihres Herzens eine Romantikerin und träumt immer von einem Happy End. Auch das Unternehmen, mit dem sie nun seit einiger Zeit in Kontakt steht, wünscht sich, dass die Kundenbeziehung mit ihr „glücklich bis ans Lebensende“ verläuft. Doch wie genau geht das?

,

Jeder von uns hat Ziele, die er erreichen möchte. Der eigene Roman, der Marathon, das perfekte Dinner oder aber die Beförderung. Sobald es jedoch an die Realisierung geht, zählt nicht nur der Wille, sondern vor allem die Schritte dorthin.

Die Kampagnenplanung vor einem Event hat großen Einfluss darauf, ob eine Veranstaltung für Ihr Unternehmen zum Erfolg wird. Marketing Automation (kurz: MA) Systeme unterstützen Sie bei der optimalen Kampagnenplanung und liefern Ihnen Informationen zu den Konversionsraten innerhalb der Kampagne.

,

Eine effiziente Lead Nurturing-Strategie betreut Leads so, dass sie nach und nach genau die Information und Mittel an die Hand bekommen, die sie zur Kaufentscheidung benötigen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie das in 8 Schritten bewerkstelligt werden kann. 

In den letzten zehn Jahren hat sich im Marketing einiges geändert. Dank Internet und Social Media ist heute eine 360° Ansicht auf einen potentiellen Kunden möglich. Informationen und Daten über Interessenten und Kunden sind, online wie offline, sehr leicht zugänglich und können auf einer Plattform konsolidiert werden. Zudem können Vertriebs- und Marketingkommunikationen personalisiert an bestimmte …

,