Beiträge

RFM, kurz für Recency, Frequency, Monetary Value, hilft bei der Bestimmung besonders attraktiver Kunden. Wie diese Messzahl eingesetzt werden kann, erfahren Sie im Beitrag.

Customer Relationship Management-Software ist vorwiegend bekannt als Kundendatenbank, doch ein gutes CRM-System kann noch einiges mehr. Hier lesen Sie die Highlights.

Im B2C-Bereich ist die Kundensegmentierung fast schon zur Routine geworden. Es ist daher relativ einfach, einen entsprechenden Anbieter zu finden bzw. ein Tool dafür zu nutzen. Doch im B2B-Bereich können dieselben Methoden häufig nur wenig nützliche und im schlimmsten Fall sogar falsche Ergebnisse liefern.

,

Grundsätzlich gilt: eine gute Kundenbeziehung ist Gold wert. Ein loyaler Kunde, der Vertrauen in Ihr Unternehmen und Ihre Angebote hat, empfiehlt diese weiter und wird eher bei Ihnen nach Produkten suchen als bei der Konkurrenz. Doch jeder Kunde ist anders, weshalb es unterschiedliche Mittel und Wege gibt, Kunden so zu begegnen, dass sowohl Ihr Unternehmen …

Sie scheuen keine Kosten und Mühen, Ihre Kunden mit möglichst relevanten Inhalten zu versorgen. Die Resonanz auf Ihre Marketingmaßnahmen ist insgesamt positiv und auch der ROI entspricht den Erwartungen. Also alles bestens?

Auch wenn am Ende der Mensch entscheidet, unterscheiden sich B2B- und B2C-Käufer in ihren Ansprüchen und Bedürfnissen. Gerade deshalb gibt es bei der Kundenansprache auch unterschiedliche Grundlagen, die dabei helfen, eine langfristige Beziehung aufzubauen. 

,

Beim Marketing geht es immer um die Kommunikation mit dem Kunden. Doch wie stellt man sicher, dass man auch richtig verstanden wird und die richtigen Personen anspricht? Die klassische Zielgruppenanalyse hat dabei Konkurrenz bekommen.  

Als ich kürzlich am Adobe Symposium in Paris teilnahm, konnte ich einige interessante Impulse mitnehmen, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte. Die Veranstaltung bewies, wie weit die Digitale Transformation bereits vorangeschritten ist, und wie intensiv sich Unternehmen bereits heute damit auseinandersetzen. Ein Hauptschwerpunkt war an diesem Tag das Thema „Daten“, insbesondere deren Analyse und …

Wenn Sie in der physischen Welt  in einem Schmuckgeschäft, einem Sportladen oder einem Elektromarkt die Besucher beobachten, erkennen Sie an deren Verhaltensweisen meist sehr schnell, ob sie den Kauf eines  Produktes oder einer Dienstleistung tatsächlich beabsichtigen, oder „sich einfach nur mal umsehen“ möchten. Genauso können Website-Betreiber auch über das Online- Verhalten Rückschlüsse bezüglich Motivation und …

,