Beiträge

Was sind die großen Trends für Marketing, Vertrieb und Service im Jahr 2017? Anstatt im Alleingang danach zu suchen, habe ich einfach unter Kollegen gefragt und ein paar spannende Antworten erhalten.

Vor einigen Wochen habe ich großspurig verkündet, dass die klassische „Brand Awareness“ Geschichte ist und das moderne Unternehmen lieber den Kunden und nicht das Produkt fokussieren sollten. Doch lag ich damit richtig?

,

Delphine Arvengas ist Principal Consultant bei ec4u. Sie arbeitet im Digital Enterprise Consulting-Team (DEC). Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist, das strategische Customer Journey Management weiter voranzutreiben. Wir haben ihr einige Fragen zu ihrer Arbeit gestellt. 

,

Thomas Koch schreibt in seiner aktuellen WiWo Marketing-Kolumne, dass die Digitalisierung ein Krampf für jeden Marketing-Experten darstellt. Aber hat er damit Recht oder fehlt dem Marketing nur etwas, um mitzuhalten?

,

Im Praxisteil des Marketing Nation Summits 2015 berichteten mittlere und große Unternehmen über Best Practices, die sie bei der Einführung von Marketing Automation Plattformen gesammelt haben. Einige Punkte, die von vielen Nutzern als besonders wichtig angesprochen wurden, habe ich hier zusammengestellt.

Mit dem Marketing Nation Summit 2015 fand in der letzten Woche eine der weltweit größten Marketingveranstaltungen statt. Waren es vor 2 Jahren noch rund 1.500 Besucher, strömten in diesem Jahr bereits über 7.000 Menschen auf das Event. Dieser rasante Anstieg lässt darauf schließen, wie relevant neueste Technologien und integrierte Prozesse für das Marketing geworden sind.

, , ,

Im „modernen“ Marketing befinden wir uns derzeit in einer Art Aufbruchsstimmung. Einerseits gibt es Messen, die laut SiriusDecisions in Europa immer noch eines der wichtigsten Instrumente im B2B Marketing darstellen. Andererseits rollt eine weitere Welle heran, die uns in eine andere Richtung, weg von unseren „Traditionen“ trägt.

Zum achten Mal treffen sich nun schon die Eloqua Anwender zur jährlichen Kundenveranstaltung, die in diesem Jahr zu „ Modern Marketing Experience #MME14“ umbenannt wurde. Das Flair einer „Nischenveranstaltung“ hat jetzt auch den Sprung in eine große Show geschafft!

,

Im Laufe der Zeit habe ich Ihnen viele Tipps an die Hand gegeben, wie Sie mit Integriertem Lead Management und Marketing Automation Kunden entwickeln und diese mit interessantem Content anlocken und an sich binden. Davon möchte ich auch gar nicht abweichen.

Der zweite Lead Management Summit ist vorbei und man darf gespannt fragen: War er ein Erfolg? Hat die Veranstaltung Zukunft? Die Frage kann eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Ich habe fünf Lessons Learned vom Lead Management Summit 2014 (kurz und Twitter-kompatibel „LMS14″) mitgenommen und die Eindrücke vom 3./4. April in München für Sie kurz zusammengefasst:

,