Beiträge

Sie denken darüber nach, das Lead Management in Ihrem Unternehmen auf ganz neue Füße zu stellen, wissen aber noch nicht genau, ob sich der Aufwand tatsächlich lohnt? Hier sind einige Denkanstöße, die Sie in Ihren Überlegungen weiterbringen dürften:

,

In diesen Tagen ist mein aktuelles Buch „Kunden machen, was sie wollen. – Lead Management im Spannungsfeld zwischen Marketing und Vertrieb.“ erschienen. Aus diesem Anlass lesen Sie hier den Einführungsteil zu meinem Buch: „Es ist ein kühler Herbsttag in Boston im Jahr 2010. Ich besuche eine Konferenz mit dem Titel „B2B Marketing Summit“. Nach einer …

Im meinem letzten Blog Post habe ich den Begriff „Revenue Performance Management“ erklärt. heute möchte ich die Vorteile von RPM näher erläutern. RPM hilft Unternehmen schneller zu wachsen. In einer Studie zur Analyse von Unternehmen (in Auftrag gegeben von der Eloqua Corp.), die RPM bereits als „Early Adapters“ einsetzen, fand man heraus, dass diese Unternehmen nicht …

,

Für den Beratungsbrief von Dr. Torsten Schwarz (absolit) habe ich einen Artikel mit dem Titel „Im entscheidenden Moment mit Interessenten in Kontakt treten“ geschrieben. In diesem Artikel beschreibe ich wie ein Softwarehersteller Lead Management und Marketing Automation einsetzt, um mit Interessenten im entscheidenden Moment den Kontakt aufzubauen. Der Hersteller, einer der führenden Anbieter für Kommunikations-Lösungen, …

,

Die Bewertung von Leads ist eine Wissenschaft für sich. Viele Faktoren haben Einfluss auf die Kaufbereitschaft eines Leads. Diese Bereitschaft zu messen ist eine echte Herausforderung. In vielen Kundenprojekten haben wir Erfahrungen gesammelt und in einem „Blueprint“ definiert: Unser System ermöglicht die gewichtete Bewertungen verschiedener Faktoren und ermöglicht ein effektives Lead Scoring für Vertrieb und Marketing, …